Schamanische Rituale erlernen beim Schamanismus-Kurs im Allgäu.

Trust Your Self – Das Schamanismus-Seminar

28.–30. Juni 2024, Rotis (Allgäu)

Entdecke dich selbst bei diesem Schamanismus-Seminar an einem schönen, geschützten Platz im Allgäu. Ein Wochenende lang erkunden wir gemeinsam, was es mit dem Schamanischen denn überhaupt auf sich hat. Es wird ein bisschen Theorie geben, viel mehr aber praktische Erfahrungen, bei denen du deinen eigenen Zugang zur schamanischen Wahrnehmung entdecken kannst. Du wirst Schamanismus lernen, indem du gleich selbst damit experimentierst. Deine eigenen Erfahrungen und die anderer Teilnehmender sind dir dabei Wegweiser. Ein schamanisches Wochenende mit erfahrenen Begleitern ermöglicht dir den Einstieg in eine Entdeckungsreise.

Dabei vielleicht ja gleich ein paar Worte zur Einordnung: Wir sind keine Schamanen. Wir verwenden schamanische Techniken, nicht weil wir daran glauben, sondern weil wir wissen, dass sie wirken. Schamanentum ist kein Glaube, auch wenn sich der schamanische Blick auf die Wirklichkeit von unserem westlichen, materialistisch verengten Weltbild unterscheidet. Schamanische Techniken wurden und werden weltweit in unterschiedlichen Kulturen angewendet. Sie sind sehr strukturell, fast systematisch, daher nachvollziehbar, die Wirkung allerdings sehr individuell. Das ist es, was wir an diesem Wochenende gemeinsam erforschen werden.

Trust Your Self - Schamanische Rituale lernen
Trust Your Self – Schamanische Rituale lernen

Schamanismus lernen und direkt erleben

Schamanische Techniken sind nachvollziehbar, und deswegen geben wir bei diesem Einführungswochenende einen Überblick über eine schamanische Sicht der Welt. Die geht über die bloße Materie hinaus – etwas, das man erleben kann, und dazu wird es immer wieder Übungen geben. Du lernst also von deinen eigenen Erfahrungen.

Diese unterschiedlichen Dimensionen kann man einordnen, die Welten und ihre dazugehörigen Hüter, Wächter sind eindeutig zu unterscheiden. Es ist wenig hilfreich, einfach herumzuprobieren auf irgendwelchen Irrwegen und uns durch irgendwelche Spirits führen zu lassen. So werden wir nie willentlich wirken können. Darum lernst du bei diesem Schamanismus-Seminar die verschiedenen Ebenen kennen, auf denen du dich bewegen kannst. Du erfährst in praktischen Übungen, wie du dich auf den Weg machst und deine Erfahrungen einordnest. Gemeinsam werden wir ein schamanisches Ritual entwickeln und feiern – und im gemeinsamen Austausch darüber reflektieren.

Du wirst an diesem Wochenende spürbar mit vielen Erfahrungen in diese andere, weitere Weltsicht eintauchen. Damit erhältst du praktische Erfahrung mit dem, was man landläufig so als „Schamanismus” bezeichnet. Du kannst erleben, wie es dir selbst damit geht und ob dieser Weg, die Welt zu betrachten und in ihr zu wirken, etwas für dich ist. Das kann der Beginn einer neuen Ausrichtung sein.

Schamanismus-Seminar Trust Your Self im Allgäu

Unser Seminarort

Unser schamanisches Wochenende findet in einem schönen, großzügigen Seminarhaus in der Nähe von Leutkirch im Allgäu statt. Wir sind inmitten der Natur, die uns beim Eintauchen in die Welt der Erfahrungen unterstützt. Direkt am Gelände gibt es einen Bach, wir sind von Wald und Feldern umgeben, die zum Spazierengehen einladen.

Wir übernachten in gemütlichen Mehrbettzimmern (zwei bis vier Betten), die maximale Teilnehmerzahl ist 14. In deinem Beitrag für die Unterkunft ist auch das gemeinsame Essen enthalten.

Schamanische Zeremonien erlernen beim Schamanen-Kurs im Allgäu

Das erwartet dich bei diesem Schamanismus-Seminar

  • Medizinrad – Einführung in das schamanische Weltbild
  • Seelenbilder – Entwickle dein ganz persönliches Kosmogramm und erwecke damit deine Kraft
  • Trommel-Trancereise – lass deinen Geist frei mit erweiterter Sinneswahrnehmung
  • Alles lebt– schamanische Techniken zur Kommunikation mit der Natur
  • Kraft der Zeremonie – lerne lebendige traditionelle und selbst gestaltete schamanische Zeremonien zu kreieren

Das Team

Das Schamanismus-Seminar wird von Arouna Brodegger und Peter Müller geleitet.

Arouna Brodegger ist Künstlerin mit einem intuitiven Zugang zum schamanischen Raum. Sie lebt (meistens) auf La Gomera und inspiriert mit ihren Seminaren seit vielen Jahren Menschen zu kreativen Öffnungsprozessen. Mehr über Arouna auf Ihrer Website.

Peter Müller ist Poet, Naturcoach, Zeremonieleiter und Menschenflüsterer, der auf inneren Wachstumswegen begleitet. Weitere Informationen findest du meiner Über-mich-Seite.

Kosten, Infos und Anmeldung

Wir starten am 28. Juni um 12:00 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen. Das Seminar geht bis Sonntag, 30. Juni um ca. 16:00 Uhr. Ankommen ab 11:00 Uhr möglich, bitte sei etwas vorher da, damit du dein Zimmer beziehen kannst.

Kosten: Die Kosten für das Seminar betragen 300–380 € nach Selbsteinschätzung. Damit Menschen mit jedem Einkommen teilnehmen können, verwenden wir einen flexiblen Preis nach Selbsteinschätzung. Der höhere Preis entspricht dem Wert unsere Angebots, der niedrigere macht es Menschen in schwierigen finanziellen Situationen möglich, ebenfalls teilzunehmen. Wenn du mehr als den Einstiegspreis bezahlen kannst, überlege dir den Betrag, den du zahlen kannst. Deine Zahlung ermöglicht uns, diese Angebote zu machen und auch die Möglichkeit zu schaffen, dass Menschen teilnehmen können, die finanziell in einer schwierigeren Lage sind. Die Einschätzung überlassen wir dir.

Die Kosten Übernachtung und Verpflegung betragen 130 Euro. Um die Kosten niedrig zu halten, organisieren wir unser Essen gemeinschaftlich. Die Übernachtung ist in Mehrbettzimmern.

Bringe bitte geländegängige Bekleidung mit für jedes Wetter. Alle nötigen Infos verschicken wir kurz vor dem Seminar.

Anreise: Das Seminar findet in Rotis bei Legau statt. Mit der Bahn kannst du bis Leutkirch im Allgäu. Ab dort mit dem Taxi weiter. am besten vorbestellen unter der Nummer 07561 6633 (Taxi Böhm), da am Bahnhof kein Taxistand ist.
Für Autofahrer: Von Legau kommend kommst du in Rotis an und siehst ein paar Häuser links von der Straße. Du fährst über einen Bach und gleich geht links eine Einfahrt rein – die nicht nehmen, sondern der Straße noch ca. 100-200 m folgen, bis sie eine Kurve macht. Dort zweigt links eine Straße ab, die fährst du rein und nach ca. 50 m links ist die Einfahrt zum Parkplatz.

Anmeldung

Bitte fülle dieses Formular aus und überweise deinen Seminarbeitrag. Du erhältst eine Bestätigungs-E-Mail mit den Zahlungsdetails. Nachdem wir deine Anzahlung bzw. volle Zahlung erhalten haben, informieren wir dich, dass dein Platz reserviert ist.

    * = Pflichtfeld

    Name*

    E-Mail-Adresse*

    Telefonnummer*

    Wie hast du von uns gehört?

    Möchtest du unseren Newsletter erhalten

    Der Newsletter kommt ein paar Mal pro Jahr. Du kannst ihn jederzeit wieder abbestellen.

    Nachricht (optional)

    Spam ist eine Plage – bitte beantworte diese Frage und zeige, dass Du ein Mensch bist.*

    Datenschutzhinweis: Dieses Formular erfasst deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und die Telefonnummer und die anderen eingegeben Daten, damit wir (und andere Teilnehmer, falls du zustimmst) mit dir Kontakt aufnehmen können. Unsere Datenschutzrichtlinie findest du hier.