Was hält mich

Innere Blockaden lösen, in den Flow kommen
5.–8. September, Rotis im Allgäu

Es gibt Dinge im Leben, die kann man nicht durch direktes Handeln verändern. Innere Blockaden lösen und in den Flow kommen geht oft erst dann, wenn wir einen Schritt zurücktreten und loslassen. Dann können wir erkennen, wie der Weg anders weitergehen kann. Dieses viertägige Selbstfindungsseminar in der Natur ist eine Einladung, Blockaden im Kopf lösen zu lassen und klarer zu erkennen, was dich wirklich trägt und wie du im Leben weitergehen willst.

Lass uns mit der Pause anfangen

Wie wäre es wohl, wenn alles einfach mal sein dürfte? Alle Träume, Wünsche und Sehnsüchte und Möglichkeiten auf der einen Seite, aber auch alle Zweifel, Widerstände, Ängste und Hindernisse – wenn sie einfach mal so nebeneinander stehen könnten? Und du spazierst daran vorbei und gibst dir den Raum, sie in deiner Zeit zu betrachten. Dann können sich emotionale Blockaden lösen und das Leben fließt frei.

Einmal eine Pause machen, aus dem Hamsterrad aussteigen, durchatmen – das ist die Einladung dieses Seminars. An einem wunderschönen Ort in der Natur erlebst du vier Tage lang die lebendige Welt um dich herum. Mit Methoden aus dem Naturcoaching erkundest du allein und in der Gruppe, was dich hält – was wichtig ist und trägt, aber auch was unnötig ist und dich blockiert. Der Schlüssel dazu ist deine innere Welt, die dich durchs Leben trägt und an der du das Leben spinnst wie einen Faden. Du hast Gelegenheit, dich anhand von Fragen und Erfahrungen besser kennenzulernen. Und am Ende vielleicht ja mit einer frischen, geklärten Ausrichtung und von Ballast befreit wieder in deinen Alltag einzutauchen.

Verbindung mit der Natur hilft, innere Blockaden lösen zu können

Verbindung mit der Natur

In den vier Tagen dieser Selbstfindungsreise in die Natur ist sie unsere Lehrerin und Verbündete. Wollen wir innere Blockaden lösen, ist sie ein meisterhaftes Vorbild. Dazu nutzen wir auch bewährtes Menschheitswissen. In vielen Kulturen und zu allen Zeiten gab es Medizinräder, die aus der jahrtausendelangen Beobachtung des natürlichen Lebens entstanden sind. Sie tragen in sich uralte Weisheit über die Naturkräfte, in denen sich alles Lebendige bewegt. Anhand eines solches Medizinrades erforschen wir die Frage: Was hält mich?

Unterstützt werden wir dabei von der lebendigen Natur um uns herum. Das Medizinrad und der Spiegel der Natur helfen uns dabei, unser Leben aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Jede dieser Perspektiven hat ihre eigene Berechtigung und kann uns zu einem erfüllten Leben führen, denn sie zeigen uns etwas über uns selbst. Du erkennst klarer, wo du gerade stehst – und was ein möglicher nächster Schritt sein kann.

Sich selbst besser kennenzulernen heißt, freier zu werden. In unserer Kultur sind wir sehr auf Leistung und Tun fixiert. Für echte, nachhaltige Veränderung aber sind Pausen sehr nützlich, denn in den Pausen öffnet sich ein Raum, in dem Dinge einfach sein können. Hier zeigt sich oft das Wesentliche und damit auch die Richtung, in die wir weitergehen wollen. Deshalb wird es an diesen Tagen nicht ums Machen gehen, auch wenn wir immer wieder bei Indoor- und Outdoor-Aktivitäten in Bewegung sind. Vielmehr gibt es Einladungen und Angebote, das wahrzunehmen, was schon da ist und sich zeigen möchte. Wir bewegen uns in der freien Natur und lassen ihre Schönheit und Ursprünglichkeit zu uns sprechen und tauschen uns im Council darüber aus. Ein Höhepunkt ist eine Solonacht, die du allein in der Natur verbringst.

Energetische Blockaden lösen und In den Flow kommen

Emotionale Blockaden lösen und wieder in den Flow kommen

Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, zu blühen.
— Anäis Nin

Das Leben existiert nur da, wo es fließen kann. Es ist die immerwährende Veränderung und Verwandlung, die die Dinge lebendig und frisch hält. Manchmal aber stockt dieser Fluss, etwa wenn äußere Zwänge oder innere Haltungen ihn blockieren. 

Andererseits aber verlieren wir leicht unseren Halt, wenn zu viel Veränderung in unser Leben kommt. Deshalb stellt sich im Abwägen dieser beiden Pole die Frage nach dem Wesentlichen, der Mitte, die mich hält und an die ich mich halten kann, die mir Richtung und Klarheit im Leben gibt. Beiden Aspekten widmen wir uns in diesen vier Tagen. Es dürfen sich innere Blockaden lösen und das Wesentliche klarer erkennbar werden.

Peters Räume sind für mich unglaublich heilsam, feinfühlig, achtsam und liebevoll. Es ist sehr viel Platz für den individuellen lebendigen Ausdruck. Ich kam mit schwerem Gepäck und habe schon sehr sehr viel transformieren dürfen und Erkenntnisse für meinen Alltag daraus gezogen.

Stefanie aus München
Emotionale Blockaden lösen

Ist dieses Seminar für mich?

Wenn du eine klarere Verbindung zur Natur suchst – der im Außen und deiner eigenen im Inneren –, dann liegst du hier richtig. Ganz bewusst ist die Stille und Leere in dieses Seminar integriert, aus der sich Klarheit und Orientierung schöpfen lässt. Hier einige Gründe, warum du vielleicht ja mit dabei sein möchtest:

  • Du stehst vor einer Entscheidung und suchst Orientierung
  • Du suchst nach Veränderung, weißt aber nicht, wie der nächste Schritt aussehen könnte
  • Du steckst fest in deiner Lebenssituation und du suchst nach neuer Freiheit
  • Das Leben fühlt sich zu voll an und du brauchst eine Auszeit
  • Du sehnst dich nach einem sinnvollen, verbundenen Leben
  • Du möchtest lebendig sein, jenseits der Konventionen und Erwartungen anderer
  • Du willst Blockaden lösen und neue Wege gehen

Wenn einer dieser Punkte dich beschreibt, oder du einfach eine erfüllte, lebendige Zeit in wunderschöner Natur und mit anderen Menschen erleben willst, dann ist dieses Seminar für dich. Es kann auch eine gute Vorbereitung auf eine Visionssuche sein.

Ich habe mit Peter drei Mal mit Peter gearbeitet, zweimal in England und einmal in Deutschland – so gut ist er! Er ist ein brillanter, radikaler Lehrer. Er kombiniert präzises Denken mit einer ziemlich außergewöhnlichen, feinen Menschlichkeit und echtem Können in dem Medium, mit dem er jeweils arbeitet. Ich kann ihn gar nicht genug empfehlen. Überleg nicht lange – tu’s einfach!

Patrick aus London
Peter Müller, Changing Heart

begleitet seit über 30 Jahren Menschen auf ihrem Weg und unterstützt sie als Naturcoach beim nächsten Schritt. Er greift auf einen umfangreichen Werkzeugkasten aus den Bereichen Psychologie, Selbsterfahrung, Naturchoaching, Waldbaden und spirituellen Traditionen zurück. Mehr über mich >>

Innere Blockaden lösen und die eigenen Wurzeln entdecken

Kosten, Infos und Anmeldung

Wir starten am Donnerstag, 5. September, um 10:00 Uhr und enden am Sonntag, 8.9. um ca. 16:00 Uhr. Ankommen ab 10:00 Uhr möglich, bitte sei etwas vorher da, damit du dein Zimmer beziehen kannst.

Kosten: Early-Bird-Preis bis 14.7.: 410 €; regulär 460 € für vier Tage Seminar, inklusive Verpflegung und Übernachtung im Mehrbettzimmer (je nach Teilnehmerzahl kann es auch sein, dass Du ein Zimmer allein haben kannst). Um die Kosten niedrig zu halten organisieren wir unser Essen selbst.

Vor dem Seminar erhältst du Infos zur Vorbereitung und eine Packliste. Wir sind in diesen vier Tagen drinnen und draußen, auch bei schlechtem Wetter.

Anreise: Das Seminar findet in Rotis bei Legau statt. Mit der Bahn kannst du bis Leutkirch im Allgäu. Ab dort mit dem Taxi weiter. am besten vorbestellen unter der Nummer 07561 6633 (Taxi Böhm), da am Bahnhof kein Taxistand ist.
Für Autofahrer: Von Legau kommend kommst du in Rotis an und siehst ein paar Häuser links von der Straße. Du fährst über einen Bach und gleich geht links eine Einfahrt rein – die nicht nehmen, sondern der Straße noch ca. 100-200 m folgen, bis sie eine Kurve macht. Dort zweigt links eine Straße ab, die fährst du rein und nach ca. 50 m links ist die Einfahrt zum Parkplatz.

Anmeldung und Fragen

    * = Pflichtfeld

    Name*

    E-Mail-Adresse*

    Telefonnummer*

    Wie hast du von uns gehört?

    Möchtest du unseren Newsletter erhalten

    Der Newsletter kommt ein paar Mal pro Jahr. Du kannst ihn jederzeit wieder abbestellen.

    Nachricht (optional)

    Spam ist eine Plage – bitte beantworte diese Frage und zeige, dass Du ein Mensch bist.*

    Datenschutzhinweis: Dieses Formular erfasst deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und die Telefonnummer und die anderen eingegeben Daten, damit wir (und andere Teilnehmer, falls du zustimmst) mit dir Kontakt aufnehmen können. Unsere Datenschutzrichtlinie findest du hier.